Anfängerkurs in klassischer Homöopathie.

 

 

In einem Abstand von 3 bis 4 Wochen werden die Grundlage der klassische Homöopathie vermittelt.

Dabei lernen Sie den Umgang mit Akutmittel in verschiedenen Fällen wie Verletzungen, Verbrühungen, Erkältungen, Magen- Darmbeschwerden…
Sie lernen auch wie Sie selber verschiedene Symptome und Modalitäten beobachten und relativieren können.

Der Kurs ist so aufgebaut, dass auch ein späterer Einstieg möglich ist.

Es gibt zu jedem Abend/ Wochenendtag  ein ausführliches Script.

 

Wochenendtermine:

 

Datum: Samstag, 6. April 2019

              9:00 bis 14:30  (kurze Pausen)

Ort:       Markt Schwaben

 

Datum: Samstag, 27. April 2019

              9:00 bis 14.30

Ort:       Markt Schwaben

 

Datum: Samstag, 25. Mai 2019

             9:00 bis 14.30

Ort:       Markt Schwaben

 

Datum: Samstag, 29. Juni 2019

             9:00 bis 14.00

Ort:       Markt Schwaben

 

Kostenbeitrag pro Tag incl. Skript: 60 €/ Einzelperson (80 € / mit Partner)

 

  • Basis Wissen über die Homöopathie und seinen Gründer, Samuel Hahnemann.
  • Verständnis von Krankheit und Heilung
  • Die Säulen der Homöopathie
  • Basis Wissen über die Materia Medica und das Repertorium: Symptome, Modalitäten, Gewichtung….
  • Schock und Schreck in der Homöopathie, die wichtigsten Mittel
  • Ausführliche Besprechung von: „Arnica , Aconitum und Opium
  • Notfälle des Alltags: Wunden, Verstauungen, Prellungen.., die wichtigsten Mittel
  • Ausführliche Besprechung von: „Rhus toxicodendron und Bryonia
     
  • Notfälle des Alltags: Bisse, Stichverletzungen, .., die wichtigsten Mittel
  • Ausführliche Besprechung von:  „Apis und Ledum“
     
  • Notfälle des Alltags: Verbrennungen, Verbrühungen, die wichtigsten Mittel
  • Ausführliche Besprechung von: „Urtica urens und Cantharis
     
  • Notfälle des Alltags: Vergiftungen, Erbrechen .., die wichtigsten Mittel
  • Ausführliche Besprechung von: „Arsenicum album und Veratrum album“
     
  • Notfälle des Alltags: Sonnenstich, Hitzeschlag, Zahnschmerzen.., 
  • Ausführliche Besprechung von: „Belladonna und Pulsatilla“

 

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular an

 

 

Kurse